Special Deal: 200€ Rabatt auf Tansania 360°: Sansibar am 10.08.2024

Route - Marokko 360°: Marrakesch, Agadir und die Sahara

Tag 1

Willkommen in Marokko

culture
100 %
Check-in

An- und Abreise zu und vom Reiseziel sind nicht im Paket enthalten. Du kannst also selbst entscheiden, von wo aus, zu welcher Zeit und mit welchem Verkehrsmittel du anreisen möchtest. So hast du die größtmögliche Wahlfreiheit. Checke in deinem Hotel in Marrakesch ein. Dann ist es an der Zeit, diese Reise richtig zu beginnen - das natürlich mit Essen! Heute Abend ist unser Willkommensdinner, bei dem du einige Spezialitäten der lokalen Küche probieren wirst. Heb dein Glas und lass dich von der Mischung aus Aromen und Geschmäckern, die die Stadt zu bieten hat, mitreißen!

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tag 2

Erster Halt: Ait Benhaddou

nature
50 %
history
20 %
culture
30 %
Auf dem Weg nach Ait Benhaddou

Marokkos Tour beginnt jetzt! Wir holen unsere Autos ab und fahren nach... Ait Benhaddou! Wir werden auch unseren lokalen Reiseleiter treffen, der uns etwas mehr über dieses unglaubliche Land erzählen wird. Das Beste am heutigen Tag ist zweifellos die Fahrt: Sobald wir die Stadt hinter uns gelassen haben, sind wir sofort von der marokkanischen Wüste umgeben. Um zu unserem endgültigen Ziel zu gelangen, überqueren wir einen Bergpass, der eine unglaubliche Aussicht auf das Atlasgebirge bietet, wo du, so unglaublich es auch sein mag, vielleicht sogar etwas Schnee sehen kannst!

Deinen ersten Kasbah vergisst du nie!

Endlich kommen wir in Ait Ben Haddou an... die erste Kasbah auf dieser Reise! Eine Kasbah ist eine befestigte Stadt, und gerade diese ist eine der 9 Stätten in Marokko, die von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurden. Man denke nur daran, dass dieser Ort als Drehort für zahlreiche Filme bekannt ist. Um nur einige zu nennen: Die Mumie, Der Gladiator und Game of Thrones. Der Anblick dieser Stadt ist wirklich spektakulär, mit ihren hohen Türmen und Gebäudegruppen, die aus organischen Materialien gebaut sind, darunter auch der rote Lehm, der ihr ihre charakteristische Farbe verleiht. Ait Ben Haddou scheint eins mit seiner Umgebung zu sein... wir nehmen uns Zeit, sie zu erkunden, und genießen dann unser erstes gemeinsames Abendessen.

Inklusive: Transport

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten und Eintrittsgelder

Tag 3

Todra Gorges und eine Nacht in der Wüste!

nature
100 %
Rosen und Schluchten

Unsere Entdeckungsreise zu den Schätzen Marokkos geht weiter: Heute fahren wir mehrere Kilometer, also genieße unbedingt den Blick aus dem Autofenster! Verabschiede dich von Ait Benhaddou und mach dich bereit, in Richtung Merzouga, dem heutigen Endziel, aufzubrechen. Wir werden durch El Kelaa M'Gouna reisen, auch "die Stadt der Rosen" genannt - wo sie unglaubliche Düfte und Parfums produzieren - und durch die Schluchten von Todra und Dades, atemberaubende Orte, an denen die Wände aus rotem Fels kilometerweit aufragen und eine echte Schlucht.

Sahara, hier kommen wir!

Unterwegs sehen wir viele andere Kasbahs und Ksour (Burgen) und wir werden sicherlich einen Zwischenstopp einlegen, um die berühmte marokkanische Gastfreundschaft zu schätzen. Die Reise geht weiter, bis wir schließlich in Erfoud ankommen, wo wir unsere Autos stehen lassen, um in den 4x4 zu steigen, der uns in die Sahara-Wüste bringt! Wir erreichen Merzouga, umgeben von hohen Sanddünen: Hier wechseln wir erneut unser Transportmittel, um uns mit... Kamelen vertraut zu machen! Sie werden uns mitnehmen, um die Sahara bei Sonnenuntergang zu erkunden – ein Erlebnis, das wir schwer vergessen werden, neben einer Nacht in einem Zeltlager unter dem Sternenhimmel!

Inklusive: Transport, Dromedar-Ausritt, Beduinen-Dinner und Übernachtung in einem Zeltlager in der Wüste

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Eintrittsgelder

Tag 4

Unterwegs im Draa-Tal

nature
50 %
history
30 %
culture
20 %
Ein grüner Tal

Wir wachen nach einer spektakulären Nacht mitten in der Wüste auf – die Frühaufsteher können sich sogar vor Sonnenaufgang den Wecker stellen, um zu sehen, wie die Sanddünen unter den ersten Sonnenstrahlen „Feuer fangen“. Nach einem guten Frühstück machen wir uns wieder auf den Weg nach Tazzarine und erkunden dann weiter das unglaubliche Draa-Tal - mach dich bereit, noch einmal völlig neue Landschaften zu sehen! Das Tal wird, wie man leicht erraten kann, vom Draa-Fluss durchquert, der diesem Ort eine üppige grüne Vegetation verleiht, in der natürlich die Palmen hervorstechen!

Entspannen in Agdz

Unterwegs werden wir sicherlich erstaunliche Kasbahs finden, die wir besuchen können – Marokko ist wirklich voller Überraschungen! Wir werden in einem davon zum Mittagessen anhalten und dann weiterfahren, bis wir Agdz erreichen, eine Stadt, die immer noch im Draa-Tal an den Hängen des Jebel Kissane im Atlasgebirge liegt. Hier verbringen wir den Nachmittag damit, unsere Umgebung zu erforschen . Und falls wir es noch nicht getan haben, ist es am Abend Zeit, eine köstliche Tajine zu probieren!

Inklusive: Transport

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Eintrittsgelder

Tag 5

Marokkos Küste: das schöne Agadir

relax
70 %
party
30 %
Das afrikanische Safranzentrum

Guten Morgen Marokko! Auch heute sind wir wieder bereit, die verborgenen Schönheiten dieses Landes zu entdecken, das uns jeden Tag aufs Neue in Erstaunen versetzt! Heute Morgen fahren wir nach Taliouine, das als afrikanisches Zentrum des Safrans gilt: Es bietet sich an, hier zu Mittag zu essen und einige Gerichte mit dem "König der Gewürze" zu probieren. Bald sind wir wieder auf der Straße und erreichen Taroudant, die zweite Station auf unserer Tagesreise zu den schönen Stränden von Agadir. Der heutige Transfer ist anstrengend, aber die unglaubliche Landschaft, die wir vom Fenster aus genießen können, und die hervorragende Gesellschaft unserer neuen Freunde werden die Zeit wie im Flug vergehen lassen.

Nächster Halt, Agadir

Wir befinden uns in Taroudant, einer Stadt im fruchtbaren Souss-Tal, umgeben von den Bergen des Hohen Atlas und des Anti-Atlas. Wir befinden uns in einem Miniatur-Marrakesch, dessen Erkundung nicht lange dauern wird: Wir können den Vormittag damit verbringen, uns in den Souks zu verirren... es ist auf jeden Fall die richtige Zeit, um einheimisches Kunsthandwerk zu kaufen! Am späten Nachmittag kommen wir in Agadir an und erkunden die Stadt ein wenig, schon allein um ein kleines Restaurant zu finden, in dem wir leckere Fischgerichte essen können!

Inklusive: Transport

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Eintrittsgelder

Tag 6

Nach Essaouira

history
40 %
culture
20 %
party
40 %
Die Stadt der Surfer

Nach einem guten Frühstück bleibt gerade noch Zeit für einen Spaziergang an der Strandpromenade, und schon geht es weiter, diesmal in Richtung Essaouira! Wir fahren entlang der Küste nach Norden und genießen ein anderes Panorama als in den vergangenen Tagen, heute ist es der Atlantik! Ein Zwischenstopp auf dem Weg, bei dem wir uns ein wenig die Beine vertreten können, ist Taghazout, das seit den 1970er Jahren ein Ziel für Surfer und Freiheitsliebende zu sein scheint. Wir haben gerade genug Zeit, um einen guten Pfefferminztee zu trinken, und dann geht's weiter!

Rundgang durch Essaouira

Nach der Ankunft in Essaouira haben wir sofort die Gelegenheit, die Stadt am Meer zu entdecken. Berühmt ist hier die Medina am Meer, ein UNESCO-Weltkulturerbe, ein Beispiel für die europäische Militärarchitektur des 18 Jahrhundert. Wir erkunden die Medina und einige andere Viertel in der Nähe des Zentrums und sind dann bereit, die typische lokale Küche zu probieren, vielleicht ist es heute Abend Zeit für die Harira-Suppe, die mit Kichererbsen und Linsen zubereitet wird!

Inklusive: Transport

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Eintrittsgelder

Tag 7

Essaouira und Marrakesch

relax
40 %
culture
40 %
party
20 %
Wir genießen den Strand... auf eine andere Art und Weise!

Was gibt es Besseres, als die letzten Stunden in Essaouira mit einem schönen Quad-Ausflug im Sand zu genießen? Also setzen wir unsere Helme auf, steigen mit unserem treuesten Begleiter auf einen Quad und fahren über die weiten Dünen am Strand von Essaouira. Wir beenden dieses Erlebnis mit einem schönen Picknick mit Blick auf das Meer und entspannen uns, bevor wir unseren Marsch in Richtung Marrakesch fortsetzen.

Lass uns zurück nach Marrakesch!

Am Nachmittag machen wir es uns in unseren Autos bequem für die letzte Strecke unserer Reise, um Marokko zu entdecken. Die Fahrt zurück nach Marrakesch dauert ungefähr drei Stunden, also genießen wir diese letzten Momente auf den marokkanischen Straßen. Nach so vielen Tagen außerhalb der Stadt wird es ein kleiner Schock sein, in das Chaos von Marrakesch zurückzukehren - aber genau darum geht es in Marokko, jeden Tag gibt es viele verschiedene Aspekte zu entdecken!

Inklusive: Quadbike-Ausflug mit Picknick und Transport

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke, wenn nicht anders angegeben

Tour-Kasse: Eintrittsgelder

Tag 8

Marrakesch erkunden

Spaziergang durch Marrakesch

Wir haben einen ganzen Tag Zeit, um Marrakesch mit unserem Reiseführer zu erkunden und zu entdecken: Wir starten am Jemaa el Fna-Platz, dem Nervenzentrum der Stadt. Dieser Platz beherbergt einen großen Markt unter freiem Himmel, den Souk, auf dem man Stoffe, leckere Datteln oder duftende Gewürze kaufen kann. Wir können unsere Körper mit Henna verzieren lassen oder uns von einem Wahrsager aus der Hand lesen lassen. Anschließend geht es weiter zum Place des Epices, dem Platz der Gewürze, und zum Bahia-Palast, einem wahren Meisterwerk der traditionellen marokkanischen Architektur.

Unsere letzte Nacht in Marokko

Da dies unser letzter Abend hier ist, gönnen wir uns einen erfrischenden Pfefferminztee auf einer der Caféterrassen rund um den Hauptplatz, während wir einen wunderschönen Sonnenuntergang genießen. Der Abend geht weiter mit dem Abschiedsdinner, vollgepackt mit leckeren marokkanischen Köstlichkeiten, und einem Spaziergang durch die quirligen Straßen von Marrakesch.

Inklusive: Geführte Tour durch die Medina

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke, Transport vor Ort

Tour-Kasse: Eintrittsgelder

Tag 9

Auf Wiedersehen

Bis zum nächsten Mal!

Auschecken und auf Wiedersehen! Wir müssen uns verabschieden: Wir sehen uns beim nächsten WeRoad-Abenteuer!

Ende der Dienstleistungen von WeRoad. N. B. Das Reiseprogramm kann aus unvorhersehbaren Gründen, auf die WeRoad keinen Einfluss hat (Wetterbedingungen, Feiertage, Streiks usw.), vom veröffentlichten Zeitplan abweichen.

Karte anzeigen