Special Deal: 200€ Rabatt auf Tansania 360°: Sansibar am 10.08.2024

Route - Australien 360°: Roadtrip von Sydney nach Brisbane

Tag 1

Willkommen in Australien

culture
100 %
Sydney: Wir sind auf der anderen Seite der Welt!

An- und Abreise zu und vom Reiseziel sind nicht im Paket enthalten. Du kannst also selbst entscheiden, von wo aus, zu welcher Zeit und mit welchem Verkehrsmittel du anreisen möchtest. So hast du die größtmögliche Wahlfreiheit.

Wir treffen uns im Hotel in Sydney, der wohl berühmtesten Stadt Australiens, und checken dort ein. Gibt es einen besseren Ort, um sich gegenseitig kennenzulernen?

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tag 2

Sydney erkunden

history
30 %
culture
40 %
party
30 %
Die kosmopolitischste Stadt des Landes

Hast du dich vom Jetlag erholt? Nach einem leckeren Frühstück im Hotel (das in Deutschland ein Abendessen gewesen wäre), machten wir uns auf den Weg, um die berühmtesten Orte dieser wunderbaren Mischung aus Kulturen zu entdecken, die Sydney ist. Vom architektonischen Meisterwerk, dem Opernhaus, bis hin zur weltberühmten Harbour Bridge, die wir, wenn wir uns besonders abenteuerlustig fühlen, vielleicht sogar erklimmen, um einen 360-Grad-Blick über die Stadt zu genießen.

Dann geht es weiter durch das Geschäftsviertel der Stadt - das CBD (nein, hier wird nicht geraucht!), und vielleicht gehen wir in Chinatown essen. Es wird sich anfühlen, als wären wir direkt in Asien angekommen!

Nach dem Abendessen werden wir, wenn wir nicht zu müde sind, das Nachtleben der Stadt erkunden - morgen werden wir uns entspannen (vielleicht!).

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Öffentliche Verkehrsmittel und Eintrittsgelder

Tag 3

Die berühmtesten Strände der Stadt

nature
60 %
relax
20 %
party
20 %
Nicht nur Wolkenkratzer

Guten Morgen Australien! Lass uns einen weiteren Tag in Sydney verbringen und eine andere Seite der Stadt erkunden, nämlich die der weißen Sandstrände und der wunderschönen Natur. Das können wir tun, indem wir ein paar Stunden am Manly Beach oder Bondi Beach Sonne und Meer pur genießen und den Sportlichen bei Aktivitäten wie Surfen, Beachvolleyball oder sogar Schnorcheln zuschauen - eines ist sicher, hier wird es nie langweilig!


Wenn wir noch nicht genug haben und noch mehr Strände sehen wollen, bietet die Küste auch mehrere Wanderungen entlang der Klippen - eine tolle Möglichkeit, dem Trubel der Stadt zu entfliehen und vielleicht sogar Buckelwale zu sehen!

Wir beenden den Tag mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang. Morgen ist ein neuer Tag!


Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Öffentliche Verkehrsmittel und Eintrittsgelder

Tag 4

Blue Mountains Nationalpark

nature
80 %
party
20 %
Eine einzigartige Umgebung!

Der erste Nationalpark auf der Reiseroute ist einer von sieben UNESCO-Welterbestätten, und wir werden bald sehen, warum!

Er liegt nur zwei Stunden von Sydney entfernt und verdankt seinen Namen der Tatsache, dass das Gebiet von Eukalyptuswäldern bedeckt ist. Diese Bäume geben ein spezielles Öl in die Luft ab, das bei Kontakt mit Wasserdampf und Sonnenlicht einen blau-grauen Dunst erzeugt.

Es gibt viele Aussichtspunkte im Park, von denen aus man dieses Wunder beobachten kann, einer der berühmtesten sind die "Drei Schwestern". Heute werden wir diesen geheimnisvollen und wunderschönen Park erkunden, von den bekanntesten Aussichtspunkten bis hin zu den weniger begangenen Pfaden, und dann zurück nach Sydney fahren, um zu entscheiden, wie wir unseren letzten Abend in dieser wunderschönen Stadt verbringen werden!

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Zugfahrt zu/von den Blue Mountains und Eintrittsgelder

Tag 5

Hunter Valley und New Castle

nature
50 %
culture
20 %
relax
30 %
Zwischen Wein und... süßen kleinen Tieren!

Es ist Zeit, den Trubel von Sydney hinter uns zu lassen. Nach dem Frühstück holen wir die Autos ab und machen uns auf den Weg zu unserem Roadtrip!

Der erste Halt ist das beschauliche Hunter Valley, eine malerische Weinregion in den ländlichen Hügeln von New South Wales.

Auf dem Weg dorthin halten wir vielleicht an einem Wildtierschutzgebiet, wo uns ein Ranger zeigt, wie sie sich um Koalas kümmern. Da es sich um ein geschütztes Tier handelt, wird es immer schwieriger, sie in freier Wildbahn zu sehen, aber in einigen Zentren, die eigens zu ihrer Beobachtung und Pflege eingerichtet wurden, ist dies möglich, um die Art zu schützen. Wahrscheinlich werden wir auch Australiens ikonisches Tier treffen - das Känguru (aber wir werden auch einige von ihnen auf der Straße sehen - und wir werden bald lernen, beim Autofahren auf sie zu achten).

Dann kommen wir an unserem Zielort an und erfahren, wofür das Hunter Valley am besten bekannt ist: Wein, Käse und Schokolade.

Inklusive: Mietwagen

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten und Eintrittsgelder

Tag 6

Entdeckung des Wallis Lake

nature
70 %
culture
20 %
relax
10 %
Region der Großen Seen

Heute wachen wir früh auf und nach einem ausgiebigen Frühstück schwingen wir uns in die Sitze unserer geliebten Autos in Richtung Wallis Lake und nehmen eine landschaftlich reizvolle Route, die sich durch epische Küstenansichten, wunderschöne Strände und Seeblicke schlängelt.

Wir befinden uns tatsächlich in der Region der Großen Seen, und mit einer Fläche von 99 Quadratkilometern ist dieser See nicht nur für sein türkisfarbenes Wasser, sondern auch für seinen weißen Sand, das Angeln und... Austern sehr bekannt!

Wir fahren dann weiter nach Norden nach Port Macquarie, wo wir die Nacht verbringen werden.

Inklusive: Mietwagen

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten und Eintrittsgelder

Tag 7

Dorrigo Nationalpark

nature
70 %
culture
30 %
Erforschen wir den Regenwald!

Auch heute geht die Sonne auf und wir haben die Hälfte unserer Reise hinter uns. Bevor wir ans Meer und in die kleinen Surferstädte an der Küste fahren, genießen wir die wunderbare, unberührte Natur, die uns der Dorrigo Nationalpark bietet.

Heute ziehen wir unsere Wanderschuhe an, denn wir werden den Tag mitten in dem verbringen, was man in Australien Regenwald nennt; aber nicht irgendein Regenwald: Es ist ein Wald, der mehrere Millionen Jahre alt ist, es wird sich anfühlen, als würden wir den Jurassic Park betreten!


Aufregende Wasserfälle, in denen wir vielleicht sogar baden gehen, Wanderungen durch den üppigen Wald, schöne Aussichtspunkte und eine erstaunliche Flora und Fauna werden die Kulisse für den heutigen Tag sein.


Lass uns den Tag im perfekten australischen Stil beenden, ja? Wir entspannen uns in einem örtlichen Pub, trinken gemeinsam ein Bier und probieren ein paar lokale Spezialitäten (Spoiler - so viele gibt es nicht). Sollen wir eine Fleischpastete probieren?

Inklusive: Mietwagen

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten und Eintrittsgelder

Tage 8, 9

Good vibes am Byron Bay

nature
70 %
culture
30 %
Everybody's gone surfin'

Nach ein paar Stunden Fahrt erreichten wir unseren letzten Halt vor dem Staatswechsel: von New South Wales nach Queensland. Und ratet mal? Wir sind in Byron Bay, einem der bekanntesten und beliebtesten Reiseziele an Australiens Ostküste.

Byron Bay ist bekannt für seine entspannte Atmosphäre, die Surfkultur und den klassischen australischen Lebensstil. Hättest du gedacht, dass du nach Australien kommst und noch nicht einmal auf einem Surfbrett gestanden hast?

Heute legen wir unsere Angst vor Haien ab und trotzen den gefürchteten Wellen! Keine Sorge: Wie sie uns erklären werden, gibt es Netze im Wasser, um die furchterregenden Meeresbewohner fernzuhalten, und die Wellen werden für jeden erreichbar sein, so dass wir, auch wenn es unser erstes Mal ist, sicher unbeschadet davonkommen - zumindest hoffentlich.

Es werden zwei intensive Tage werden, denn es gibt hier viel zu tun und wir wollen keinen einzigen Sonnenuntergang verpassen!

Inklusive: Mietwagen und Surfstunde

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten und Eintrittsgelder

Tage 10, 11

Purer Spaß an der Goldküste

nature
50 %
party
50 %
G’Day mates!

Guten Morgen WeRoaders... Oder wie man hier in Australien sagen würde: G'Day mates!


Heute wachen wir in aller Ruhe auf und entscheiden, ob wir noch einen weiteren Vormittag in unserer geliebten Byron Bay verbringen oder zu unserem nächsten Halt, der belebten Gold Coast, weiterfahren wollen.

Wir fahren weiter nach Queensland, und die Landschaft ändert sich erneut: An der Gold Coast, genauer gesagt in Surfer Paradise, werden wir von hohen Wolkenkratzern umgeben sein, die direkt aus den goldenen Stränden zu ragen scheinen.


Auch hier werden wir zwei Nächte verbringen, in denen wir uns bestimmt nicht langweilen werden - manche beschreiben die Stadt sogar als Florida, Kalifornien und Las Vegas in einem. Es gibt Casinos, Strände und Surfen, Themenparks, aber auch Natur im Landesinneren und jede Menge Nachtleben... Es liegt an uns zu entscheiden, wie wir diese Tage verbringen werden!

Inklusive: Mietwagen

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten und Eintrittsgelder

Tag 12

Ankunft in Brisbane

nature
30 %
culture
40 %
party
30 %
300 Sonnentage

Nach mehr als 900 Kilometern auf der Straße kommen wir endlich an unserem endgültigen Ziel, Brisbane, an. Wir sind ein bisschen traurig, weil sich unsere Reise damit dem Ende zuneigt, aber wir werden diese letzten Tage in vollen Zügen genießen!

Die Hauptstadt des Bundesstaates Queensland ist eine der sonnigsten Städte Australiens: Bei 300 Sonnentagen wollen wir doch nicht die 65 Tage mit schlechtem Wetter erwischen, oder?

Wir haben den Tag in angesagten Clubs, grünen Parks und an Flusspromenaden zu verbringen... Es gibt sogar ein kostenloses öffentliches Schwimmbad mit einem künstlichen Strand im Herzen der Stadt!

Wie wäre es, den Tag mit einem Meeresfrüchte-Dinner auf einer schönen Dachterrasse mit Blick auf die Lichter von Brisbane zu beenden?

Inklusive: Mietwagen

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten und Eintrittsgelder

Tag 13

Moreton Island

nature
30 %
relax
40 %
party
30 %
Ein Abschied mit Pauken und Fanfaren

Nicht weit von Brisbane entfernt liegt Moreton Island, eine Insel, die ausschließlich aus Sand besteht (natürlich weiß) und zu 95 % zum Nationalpark gehört - ein wahres australisches Juwel... Wie könnte man eine Reise besser beenden?

Neben türkisfarbenem Wasser, Delfinen und goldenen Sanddünen beherbergt die Insel einen wahren Friedhof von Booten und Wracks, die eine Art Tauchparadies darstellen.

Wir werden einen Tagesausflug machen, um all das genauer zu entdecken, und den Tag in Brisbane mit unserem letzten gemeinsamen Abendessen beenden.

Leider wird es das letzte Mal sein, dass wir gemeinsam auf diese Tage am anderen Ende der Welt zurückblicken: Der Abschied von Australien wird uns schwer fallen, aber lasst uns schon mal auf die nächste Reise anstoßen!

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Ausflug nach Moreton Island

Tag 14

Tschüss Australien!

nature
30 %
relax
40 %
party
30 %
Check-Out und Abschied

Time to say goodbye: bye bye Brisbane, see you next time! Es war toll... Wir sehen uns bei der nächsten WeRoad!

Ende der Dienstleistungen von WeRoad. N. B. Das Reiseprogramm kann aus unvorhersehbaren Gründen, auf die WeRoad keinen Einfluss hat (Wetterbedingungen, Feiertage, Streiks usw.), vom veröffentlichten Zeitplan abweichen.

Karte anzeigen