Last Minute Deals, gefällig?

Route - Slowenien 360°: Road-Trip von Ljubljana zum Bleder See

Tag 1

Willkommen in Slowenien

Check-in

An- und Abreise zu und vom Reiseziel sind nicht im Paket enthalten. Du kannst also selbst entscheiden, von wo aus, zu welcher Zeit und mit welchem Verkehrsmittel du anreisen möchtest. So hast du die größtmögliche Wahlfreiheit.

Wir checken im Hotel in Ljubljana ein und sind bereit das erste Mal zusammen zu Abend zu essen: eine gute heiße Suppe, Kranjska klobasa mit Zganci (eine typische Wurst mit Polenta) oder eine gegrillte Soča-Forelle? Wie auch immer wir uns entscheiden, Essen ist immer der beste Weg, um das Eis zu brechen - ein paar Stunden an einem gedeckten Tisch und wir werden uns fühlen, als würden wir uns schon unser ganzes Leben lang kennen!

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tag 2

Trekking und Natur

nature
100 %
Das Hirtendorf Velika Planina und das Logarska-Tal

Nach einem guten Frühstück im Hotel holen wir unsere Mietwagen ab und machen uns schließlich auf den Weg in die Wildnis.

Unser erster Halt ist Velika Planina, eine der größten noch erhaltenen Hirtensiedlungen im Hochgebirge mit typischer Architektur, die der Stadt einen zeitlosen Charme verleiht. Hier können wir die Seilbahn nehmen und dann einen schönen Spaziergang zum Gipfel des Berges inmitten der Kuhweiden machen.

Weiter geht es in das Logarska-Tal, eines der schönsten alpinen Gletschertäler Europas. Das harmonische Gleichgewicht zwischen Tradition, Mensch und Natur, das man hier findet, ist in der Tat sehr selten. Wir werden mit Sicherheit die Gelegenheit haben, diese Harmonie zu genießen, und wir werden wählen, wie wir das tun wollen: ein wenig Entspannung in der Sonne, eine Wanderung zum wunderschönen Rinka-Wasserfall oder eine Fahrradtour in der klaren Bergluft. Eines ist sicher: Wir dürfen die Gelegenheit nicht verpassen, die lokalen Produkte dieses Tals zu kosten!

Inklusive: Mietwagen und Verkostung

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten

Tag 3

Zwischen den Seen: Bled und Bohinj

nature
100 %
Mitten in den Julischen Alpen

Der Tag beginnt mit dem Besuch des berühmten Bled See, in dessen Wasser sich die Julischen Alpen spiegeln, so dass wir uns wie auf einer Postkarte fühlen werden. Hier können wir die malerischsten Ecken des Ufers entdecken, zwischen kleinen Stegen und Schilf, das von weißen Schwänen bevölkert wird, oder die kleine Insel in der Mitte des Sees und ihre Burg besuchen und vielleicht an Bord einer Pletna, dem typischen traditionellen Boot mit seiner unverwechselbaren Form, ankommen. Wir halten auch in der Natur an, um uns etwas zwischen die Zähne zu stecken, wir haben unser Lunchpaket dabei, und wer weiß, warum, wenn man sich inmitten solcher Landschaften befindet, ist ein gutes Sandwich immer das, was man braucht!

Am Nachmittag hingegen können wir uns entscheiden, in die Vintgar-Schlucht zu fahren, wo wir die wilden Wasserfälle des Flusses bewundern können, oder wir fahren direkt zu einem anderen Naturwunder der Gegend, dem Bohinjer See, der zwar weniger bekannt ist als der Bled See, aber trotzdem wunderschön! Hier können wir einen kurzen Spaziergang zum Wasserfall Savica machen, der 78 Meter in die Tiefe stürzt und von einer bezaubernden Landschaft umgeben ist.

Inklusive: Mietwagen

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten

Tag 4

Mehr Natur und Sport... wir gehen raften!

nature
100 %
Plezzo und der Fluss Isonzo

Heute frühstücken wir eher leicht, denn heute haben wir eine Fahrt vor uns, die uns über eine landschaftlich reizvolle Hochgebirgsstraße mit etwa 50 Kehren zum Moistrocca-Pass auf über 1.600 Metern Höhe und schließlich nach Plezzo führt (wenn wir keine Lust haben, hierher zu fahren, können wir natürlich auch eine alternative Route wählen). Plezzo, in der Landessprache Bovec genannt, ist ein lebhaftes Städtchen inmitten eines einzigartigen Naturparadieses. Das Tal ist nämlich von hohen Bergen umgeben, auf denen eine üppige Vegetation wächst, und wird von der Soča durchzogen, einem der schönsten Flüsse Europas, der für seine leuchtend smaragdgrüne Farbe bekannt ist.

Bereit zum Rafting?

Es ist der Fluss Soča, der uns buchstäblich in die Natur eintauchen lassen wird. Wir bereiten uns auf eine adrenalingeladene Abfahrt durch das smaragdgrüne Wasser dieses unglaublichen Flusses vor. Zwischen kleinen Wasserfällen und engen Felsschluchten können wir die fabelhafte Natur bewundern, die diesen Fluss, der als einer der schönsten Flüsse Europas gilt, umarmt.

Inklusive: Mietwagen und Rafting-Aktivität

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten

Tag 5

Die Vintgar-Schlucht und Ljubljana

nature
50 %
history
50 %
Der letzte Tag unserer Reise

Letzter Tag unserer Reise durch die slowenischen Länder: Heute werden wir auf 1.537 Meter hinaufsteigen, um das herrliche Panorama vom Berg Vogel zu bewundern. Keine Sorge, wir werden nicht übermäßig klettern, um dorthin zu gelangen, sondern eine bequeme Seilbahn nehmen, die uns zu einer wunderschönen Aussichtsterrasse bringt, von der aus wir eine unvergessliche Aussicht genießen können. Anschließend kehren wir nach Ljubljana zurück, wo wir unsere Mietwagen abgeben und den Abend noch einmal inmitten der belebten Fußgängerzone verbringen, wo wir bei einem letzten gemeinsamen Abendessen mit typischen Gerichten auf unseren Urlaub anstoßen und uns verabschieden!

Inklusive: Mietwagen

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Spritkosten

Tag 6

Zurück nach Hause

nature
50 %
history
50 %
Check-out und Abschied

Wir verabschieden uns von Slowenien und sehen uns beim nächsten WeRoad-Abenteuer wieder! 

Ende der Dienstleistungen von WeRoad. N. B. Das Reiseprogramm kann aus unvorhersehbaren Gründen, auf die WeRoad keinen Einfluss hat (Wetterbedingungen, Feiertage, Streiks usw.), vom veröffentlichten Zeitplan abweichen.

Karte anzeigen