Special Deal: 350€ Rabatt auf Peru Expedition am 06.07.2024

Route - Türkei Express: Istanbul

Tag 1

Willkommen in Istanbul

culture
100 %
Check-in

An- und Abreise zu und vom Reiseziel sind nicht im Paket enthalten. Du kannst also selbst entscheiden, von wo aus, zu welcher Zeit und mit welchem Verkehrsmittel du anreisen möchtest. So hast du die größtmögliche Wahlfreiheit.

Check-in im Hotel in Istanbul und Begrüßungstreffen mit dem Travel Coordinator. Wir wärmen unsere Motoren auf, indem wir durch die Straßen dieser glitzernden Stadt schlendern. Wir entdecken die lokalen Produkte (von Fisch bis hin zu Büchern!) und gehen dann zur Uferpromenade, um in der Sonne zu entspannen und auf unseren ersten Sonnenuntergang auf türkischem Boden zu warten.

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Öffentlicher Nahverkehr

Tag 2

Istanbul: die traditionelle Seite

history
40 %
culture
30 %
party
30 %
Blaue Moschee, Zisternenbasilika und Hagia Sophia.

Es ist an der Zeit, in das Herz dieser fabelhaften Stadt einzutauchen und mit einem ihrer Symbole zu beginnen: der Blauen Moschee, dem fotogensten Gebäude Istanbuls; der Name kommt von den mehr als 20.000 türkisfarbenen Keramikfliesen, die die Wände der Kuppel schmücken! Auch das Äußere ist kein Witz: große Bögen, geschwungene Linien und eine fast surreale Symmetrie machen diesen Ort magisch. Nach dem Besuch der Blauen Moschee steigen wir in die Zisternenbasilika hinab, die auf Geheiß von Kaiser Justinian erbaut wurde und uns mit ihrer außergewöhnlichen architektonischen Symmetrie verzaubern wird, und fahren dann weiter zur Hagia Sophia, die bis zum 15. Jahrhundert den Rekord als imposanteste Kirche der Christenheit hielt: In der Tat werden wir wieder einmal atemlos sein vor der Majestät und Erhabenheit des Innenraums, insbesondere der Kuppel! Die Lichtspiele, die durch die Fenster und die vergoldeten Verzierungen entstehen, sorgen für eine mystische Atmosphäre, und die Kuppel scheint fast über dem Kirchenschiff zu schweben.

Balik Ekmek und Gran Bazaar

Zum Mittagessen gehen wir weiter zur Galata-Brücke: Wie wäre es mit einem saftigen Balik Ekmek? Das weltberühmte Fischsandwich ist in dieser Gegend ein Muss: unbedingt probieren! Mit vollen Bäuchen geht es dann weiter zum Großen Basar, dem antiken Markt, der auch heute noch Stände für die anspruchsvollsten Einkäufer bietet: Vergiss nicht, frisch gepressten Granatapfelsaft zu probieren und die berühmten türkischen Süßigkeiten zu kosten - hat jemand Baklava gesagt?! Bevor wir uns auf den Weg zurück ins Hotel machen, um uns auf den Abend vorzubereiten, dürfen wir uns den Sonnenuntergang nicht entgehen lassen und vielleicht gemütlich auf einem der vielen Dächer der Stadt sitzen.

Typisches Abendessen

Nach der wohlverdienten Entspannung sind wir bereit für ein weiteres unvergessliches gemeinsames Abendessen: Wir lassen uns in einem typischen kleinen Restaurant verwöhnen und fahren dann weiter zum Höhepunkt des Istanbuler Nachtlebens, der Istiklal Kaddesi.

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Öffentlicher Nahverkehr und Eintrittsgelder

Tag 3

Istanbul: jenseits des Bosporus

history
30 %
culture
40 %
party
30 %
Asiatische Stadtteile entdecken: Üsküdar, Kuzguncuk und Kadıköy

Üsküdar ist eines der ältesten Viertel im osmanischen Istanbul, ein Wohnviertel der ersten Stunde, und diese Eigenschaften hat es sich bis heute bewahrt: Es gibt mehr als 180 Moscheen im Viertel, von denen einige noch aus der Zeit vor der osmanischen Eroberung stammen und damit zu den ältesten in Istanbul gehören.

Nicht weit von Üsküdar entfernt liegt Kuzguncuk, ein Viertel, das seit 1500 von der jüdischen Bevölkerung bewohnt wird und später auch die griechische und armenische Bevölkerung aufnahm. Kuzguncuk ist eines unserer absoluten Lieblingsviertel: Nur hier kannst du eine Moschee neben einer armenischen Kirche und eine Synagoge neben einer orthodoxen Kirche sehen. Kuzguncuk ist ein Symbol für die Toleranz und Harmonie, die im osmanischen Istanbul in der Vergangenheit herrschte... etwas, an dem man sich ein Beispiel nehmen sollte!

Das letzte Viertel, das wir besuchen, ist Kadıköy, das heute zu den modernsten und lebendigsten Stadtteilen Istanbuls gehört.

Ein traditionelles türkisches Bad

Moment mal... ein türkisches Bad?! Aber was genau ist das? Ein traditionelles türkisches Bad ist eine feuchtere Variante einer Sauna.

In Istanbul gibt es Hunderte von Hammams, von denen die meisten traditionelle türkische Bäder sind, aber in den letzten Jahren sind auch Spas mit einem westlicheren Stil aufgetaucht. Aber da wir uns im Herzen des alten Konstantinopels befinden, lassen wir dich ein traditionelles türkisches Bad ausprobieren!

Inklusive: Türkisches Bad

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Öffentlicher Nahverkehr

Tag 4

Istanbul: der unerforschte Teil

history
30 %
culture
40 %
party
30 %
Fener und Balat

Unseren letzten Morgen auf türkischem Boden konnten wir nicht verbringen, ohne die wahre Seele Istanbuls zu sehen, die unerforschte Seele der weniger bekannten Stadtteile Fener und Balat mit ihren bunten Holzhäusern, engen Kopfsteinpflastergassen und dem Geruch von frisch gebackenem Brot... also lasst uns bequeme Schuhe anziehen und dem Indiana Jones in uns Raum geben! Anschließend besuchen wir den lokalen Gewürzmarkt und stärken uns bei einem leckeren Mittagessen.

Süleyman-Moschee im Fatih-Viertel

Nach dem Mittagessen trinken wir einen leckeren Kaffee - natürlich auf Türkisch - und wenn wir Glück haben, werden uns der Kaffeesatz abgelesen: Wer weiß, was er zu sagen hat! Am Nachmittag haben wir die Gelegenheit, die Suleiman-Moschee und das typische Fatih-Viertel mit seiner wenig bekannten, aber wunderschönen Moschee zu entdecken.

Nach so viel Kultur und Streifzügen haben wir uns ein wenig Entspannung und einen schönen Aperitif mit Blick auf den Bosporus verdient, der durch die Farben des Sonnenuntergangs noch stimmungsvoller wird.

Abschiedsfeier!

Nun, wir sind in Istanbul, einer Stadt, die niemals schläft, wie wäre es also mit einer kleinen Feier?

Inklusive: Geführte Tour durch die Stadtteile Fener und Balat mit Besuch der Süleyman-Moschee

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Öffentlicher Nahverkehr

Tag 5

Check-out und Abschied

Rückkehr nach Hause

Die Zeit verging wie im Flug, wie immer, wenn du neue Abenteuer erlebst!

Ende der Dienstleistungen von WeRoad. N. B. Das Reiseprogramm kann aus unvorhersehbaren Gründen, auf die WeRoad keinen Einfluss hat (Wetterbedingungen, Feiertage, Streiks usw.), vom veröffentlichten Zeitplan abweichen.

Karte anzeigen