Special Deal: 350€ Rabatt auf Peru Expedition am 06.07.2024

Route - Ägypten 360°: Pyramiden, Luxor und Nilkreuzfahrt

Tag 1

Willkommen in Ägypten!

Check-In: Unser Abenteuer beginnt in Kairo

Wir checken im Hotel in Kairo ein und dann sind wir bereit, uns von den Sehenswürdigkeiten und Geräuschen dieser wunderbaren Stadt verführen zu lassen. Heute Abend geht es darum, Freundschaften zu schließen, und was gibt es Besseres, als unsere Mitreisenden beim Abendessen kennenzulernen und einige lokale Spezialitäten zu probieren!

Unterkunft: Hyatt Regency oder ähnlich

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tag 2

Kairo: Pyramiden, die Sphinx und das Große Ägyptische Museum

Wir beginnen in Gizeh

Wir wachen an unserem ersten Morgen in Ägypten auf und wissen, dass uns ein besonderer Tag erwartet, an dessen Ende wir ein paar Punkte auf unserer Bucket List abgehakt haben werden. Wir beginnen mit zwei der bekanntesten Wahrzeichen der Welt: der Sphinx und den Pyramiden von Gizeh, den letzten der Sieben Weltwunder der Antike. Wir haben alle Bilder gesehen und Bücher über sie gelesen, aber die Majestät dieser architektonischen Wunder muss man selbst erleben. Nachdem wir uns eine Weile in ihrer Pracht gesonnt und beim Mittagessen darüber diskutiert haben, wie eine antike Zivilisation solch majestätische Bauwerke errichten konnte, besuchen wir das Große Ägyptische Museum. Ein fachkundiger Führer wird uns die Höhepunkte dieser unvergleichlichen Sammlung von Altertümern, darunter der Schatz von König Tut, zeigen und uns die reiche und faszinierende Geschichte Ägyptens näher bringen. Am Abend können wir im Hotel entspannen oder die Stadt erkunden.

Unterkunft: Hyatt Regency oder ähnlich

Inklusive: Transfer und lokaler Guide

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tag 3

Assuan: der Tempel der Isis und das Dorfleben

history
50 %
culture
50 %
Von Kairo nach Assuan

Heute Morgen heißt es Abschied nehmen von Kairo, denn wir fliegen nach Assuan. Hier gibt es einen weiteren Tempel, den wir auf keinen Fall verpassen dürfen: den Tempel von Philae, der Isis, der Göttin der Ehe, der Gesundheit und der Weisheit, gewidmet ist und auf einer Insel in der Mitte des Flusses liegt. Wir besteigen kleine Schnellboote, um dorthin zu gelangen. Nachdem wir einige der schönsten antiken Schnitzereien Ägyptens bewundert haben, kehren wir zum Festland zurück, um uns auf einen der Höhepunkte der Reise vorzubereiten. Nach einem erholsamen Nachmittag fahren wir in ein nahegelegenes Dorf, wo wir bei einer nubischen Familie ein unvergessliches Abendessen einnehmen und einen faszinierenden Einblick in das tägliche Leben der Einheimischen erhalten werden. An diesem Abend werden wir eine andere Seite dieses Landes kennenlernen, wunderbare nubische Gerichte probieren, Geschichten mit unseren Gastgebern austauschen und traditionelle Tänze sehen. Und vielleicht haben wir sogar die Gelegenheit, ein paar Schritte auszuprobieren!

Unterkunft: Movenpick Resort oder ähnlich

Inklusive: Inlandsflug von Kairo nach Assuan, Transfers, nubisches Abendessen und lokaler Guide

Nicht enthalten: weitere Mahlzeiten und Getränke

Tag 4

Assuan: Abu Simbel und der Nil

Setzt die Segel!

Nach ein paar anstrengenden Tagen ist heute ein Tag, an dem wir es ein bisschen langsamer angehen lassen und die Stadt Assuan und ihre Umgebung in aller Ruhe genießen können. Und das ist eine gute Nachricht, denn Assuan ist kein Ort, an dem man sich abhetzen sollte! Hier ist der Nil spektakulär, mit kleinen, von Palmen gesäumten Inseln und schwarzen Granitblöcken, die den Fluss säumen, der in den Nassersee mündet. In den Außenbezirken der Stadt erheben sich farbenfrohe nubische Dörfer vor der Wüstenkulisse und sind der perfekte Ort, um das Leben der Einheimischen zu beobachten. Bei dieser Gelegenheit können wir auch ein Bad im Nil nehmen oder, wenn wir uns aktiv genug fühlen, Kajaks mieten und die Gegend selbst erkunden. Alternativ können wir auch einen Besuch der Tempelanlagen von Abu Simbel organisieren. Am Ende des Nachmittags gehen wir an Bord unseres Kreuzfahrtschiffs, unserem Zuhause für die nächsten drei Nächte, wo wir mit einem Cocktail in der Hand am Pool einen ganz besonderen Sonnenuntergang genießen können.

Unterkunft: Premium Nilkreuzfahrt

Inklusive: Abendessen und lokaler Guide

Nicht enthalten: weitere Mahlzeiten und Getränke 

Tour-Kasse: Eintritt zu Abu Simbel

Tag 5

Entlang des Nils: Kom Ombo

Entlang des Nils: Kom Ombo

Nach einem leckeren Frühstück können wir entscheiden, wie wir den Vormittag verbringen wollen: Wir können uns entweder entspannen oder dem Tempel von Edfu einen Besuch abstatten. Edfu wurde zwischen 237 und 257 v. Chr. erbaut und ist alles andere als modern, aber er ist einer der jüngsten Tempel Ägyptens und daher wunderschön erhalten. Zurück an Bord genießen wir unser Mittagessen, während wir uns auf die kurze Bootsfahrt nach Kom Ombo begeben. Kom Ombo liegt malerisch am Flussufer und ist den Schutz- und Fruchtbarkeitsgöttern gewidmet. Die beiden symmetrischen Tempel sind in der Mitte geteilt. Verpasse nicht die kürzlich entdeckten mumifizierten Krokodile! Am späten Nachmittag kehren wir zum Boot zurück, um die Fahrt fortzusetzen und das Abendessen an Bord zu genießen.

Unterkunft: Premium Nilkreuzfahrt

Inklusive: Mittagessen, Abendessen und lokaler Guide

Nicht enthalten: weitere Mahlzeiten und Getränke

Tag 6

Entlang des Nils: Edfu und Karnak

Ein weiterer Sprung in die Geschichte

Auch der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Entdeckungen des alten Ägyptens! Heute Morgen gehen wir von Bord und besuchen Edfu, während wir am Nachmittag zu unserem nächsten Ziel aufbrechen: Karnak - eine der berühmtesten Tempelanlagen Ägyptens, die zum Teil auf das Jahr 2.000 vor Christus zurückgeht. Unser örtlicher Reiseleiter zeigt uns die versteckten Ecken und hilft uns, die Geheimnisse zu lüften. Anschließend entspannen wir uns an Bord unseres Bootes, das schon seit einigen Tagen unser Zuhause ist, und genießen einen weiteren Sonnenuntergang, der durch die Farben Ägyptens noch magischer wirkt.

Unterkunft: Premium Nilkreuzfahrt

Inklusive: Mittagessen, Abendessen und lokaler Guide

Nicht enthalten: weitere Mahlzeiten und Getränke 

Tag 7

Das Tal der Könige und Luxor

Das Tal der Könige

Heute Morgen, nach dem Frühstück, machen wir uns auf den Weg zum Westufer des Nils, um noch mehr verblüffende Relikte einer antiken Welt zu besuchen. Das Tal der Könige ist seit 2.100 v. Chr. eine königliche Begräbnisstätte und es wurden insgesamt 63 prächtige Königsgräber entdeckt. Wir werden drei von ihnen besuchen und die Bestattungsriten der alten Ägypter und die Bedeutung vieler Malereien und Hieroglyphen entdecken. Von hier aus halten wir an, um die Kolosse von Memnon zu bewundern, zwei riesige Statuen, die einst den Eingang zum Grab von König Amenhotep, dem Großvater von Tutanchamun, flankierten, sowie den Tempel der berühmtesten Königin Ägyptens, Königin Hatschepsut, der sich in einer spektakulären Naturlandschaft befindet.

Heute müssen wir uns von unserem schwimmenden Hotel verabschieden, aber wir haben noch einen Tag Zeit, um diese schöne Ecke Ägyptens zu genießen: Luxor, eine Stadt, die wahrscheinlich das schönste Freilichtmuseum der Welt ist.

Unterkunft: Sonesta St. George oder ähnlich

Inklusive: lokaler Guide

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tag 8

Kairo

Rückkehr in die Hauptstadt

Heute Morgen nehmen wir einen Flug zurück nach Kairo für unseren letzten vollen Tag in Ägypten. Es liegt an uns, wie wir ihn verbringen, aber ein Ort, den wir nicht verpassen sollten, ist der Khan Al-Khalili Basar. Als einer der ältesten Märkte der Welt ist er ein Fest für die Sinne und wir können uns in den Sehenswürdigkeiten, Geräuschen und Gerüchen dieses unglaublichen Ortes verlieren. Während wir durch die unglaublichen Gewürz- und Goldmärkte schlendern, können wir beliebte Straßengerichte probieren und erfahren, wie sie hergestellt werden, bevor wir im kultigen Feshawi-Café eine Pause einlegen. Wenn wir Zeit haben, können wir versuchen, einen der anderen wunderbaren Orte in dieser riesigen Stadt zu besuchen: das koptische Kairo mit seinen stimmungsvollen Kirchen und Synagogen, die Garbage City, deren Bewohner die Müllabfuhr der Stadt sind, oder das exklusive Kloster des Heiligen Simon des Gerbers. Wie auch immer, wir werden unseren letzten Abend mit einem wunderbaren Abschiedsessen mit unseren neuen Freunden verbringen und über das Abenteuer nachdenken, das wir gerade erlebt haben. Lasst uns ein Glas erheben und Ägypten auf unserem Wunschzettel ankreuzen!

Unterkunft: Hyatt Regency oder ähnlich

Inklusive: Inlandsflug (Luxor - Kairo) und lokaler Guide

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tag 9

Auf Wiedersehen, Ägypten!

Check-Out und Abschied

Wir sind am Ende unserer Reise angelangt: Wir müssen uns verabschieden, aber mit dem Versprechen, alle sehr bald wiederzusehen, vielleicht bei einer weiteren WeRoad-Reise!

Ende der Dienstleistungen von WeRoad. N. B. Das Reiseprogramm kann aus unvorhersehbaren Gründen, auf die WeRoad keinen Einfluss hat (Wetterbedingungen, Feiertage, Streiks usw.), vom veröffentlichten Zeitplan abweichen.

Karte anzeigen