Special Deal: 250€ Rabatt auf Sri Lanka 360° am 04.05.2024

Route - Vietnam 360°: von Hanoi nach Ho Chi Minh City

Tag 1

Hanoi

culture
100 %
Check-in

An- und Abreise zu und vom Reiseziel sind nicht im Paket enthalten. Du kannst also selbst entscheiden, von wo aus, zu welcher Zeit und mit welchem Verkehrsmittel du anreisen möchtest. So hast du die größtmögliche Wahlfreiheit. Bitte beachte: Die Reise beginnt in Hanoi und endet in Ho-Chi-Minh-Stadt, also buche deine Flüge entsprechend. Hotel-Check-in in Hanoi.

Bist du bereit, diese Reise auf die bestmöglichste Weise zu beginnen? Wir reden natürlich vom Essen. Heute Abend essen wir das erste Mal zusammen und wir haben die Gelegenheit, einen ersten Vorgeschmack auf die lokale Küche zu bekommen - vielleicht eine Pho, wie klingt das? 

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Lokale Transporte und ggf. Eintrittsgelder

Tag 2

Mai Chau Tal: Reisfelder und Smaragdwälder

nature
80 %
culture
20 %
Unser Abenteuer beginnt

Wir stehen mit der Sonne auf, damit wir dieses Abenteuer richtig beginnen können: Unser Minivan steht bereit, um uns nach Norden zu bringen. Die Fahrt wird ziemlich lang sein (4 Stunden), also sollten wir es uns bequem machen und die Fahrt genießen - und die Aussicht! Endlich kommen wir in Mai Chau an und beginnen unsere Tour durch das Tal mit einem Besuch der kleinen Dörfer Lac und Pom Coong, in denen die thailändische Bevölkerung lebt.


Mai Chau Tal

Mai Chau ist ein Tal, das zwischen dem Roten Fluss und den Bergen im Norden liegt. Es bietet einige der schönsten Naturausblicke Vietnams und ist nur 170 km von Hanoi entfernt: Es ist also nicht schwer zu verstehen, warum es bei Reisenden so beliebt ist. Trotzdem hat sie sich ihre Authentizität bewahrt: Das Leben hier ist einfach und ländlich, und die Menschen folgen dem Rhythmus der Natur, der großartig und einladend zugleich ist. Die alltäglichen Rituale sind alt und wichtig und werden von Generation zu Generation weitergegeben. Grüne Hügel sind mit Reisfeldern bedeckt, so weit das Auge reicht. Sobald wir ankommen, wird uns allen klar, warum wir hier sind: um das echte, authentische Vietnam zu erleben. 

Inklusive: Minivan mit Fahrer und Guide

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Eintrittsgelder

Tag 3

Trekking im Pu Lung Naturreservat

nature
80 %
culture
20 %
Trekking durch die Reisfelder

Wir sind bereit für einen neuen Tag hier in Vietnam, und es wird bestimmt ein guter Tag werden! Wir fahren mit unserem Minivan zum Pu Lung Naturreservat und beginnen dort unser Trekking durch die Reisfelder. Pu Luong ist ein zauberhaftes Tal, und auch wenn wir gestern schon ein Tal gesehen haben, wird uns dieses nicht langweilen. Wir wandern auf kleinen Pfaden durch die Felder und die Vegetation, bis wir das malerische Dorf Kho Muong erreichen - stell sicher, dass du deine Kamera dabei hast, denn du wirst eine Menge Fotos machen! Wir setzen unsere Wanderung durch das Tal fort, wobei sich die Aussicht hinter jeder Ecke ändert. Wir durchqueren grüne Felder, kleine Dörfer, kleine Teiche und ruhige Flüsse, sanfte Hügel und mächtige Berge und erreichen schließlich am späten Nachmittag das Dorf Pu Luong. 

Inklusive: Minivan mit Fahrer und Guide

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: ggf. Eintrittsgelder

Tag 4

Auf dem Weg nach Ninh Bihn

nature
100 %
Unterwegs

Der erste Teil des Tages ist dem Transfer von Pu Luong nach Ninh Binh in unserem privaten Minivan gewidmet. Nach etwa 6 Stunden Fahrt erreichen wir unser Ziel: Ninh Binh, einer der faszinierendsten Orte aus naturwissenschaftlicher Sicht, und nicht nur das. Wir mieten Fahrräder für eine Erkundungstour durch diese Region, vorbei an Reisfeldern, Kalksteinhügeln und Höhlen. Ein Nachmittag, den wir nutzen, um wieder in Kontakt mit der Natur zu kommen und einen Gesamteindruck von der Stadt zu gewinnen, in der wir heute Abend übernachten werden.

Inklusive: Minivan mit Fahrer und Guide

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Fahrradverleih und Eintrittsgelder

Tag 5

Ninh Binh erkunden: von Hoa Lu zur Bai Dinh Pagode

nature
50 %
history
50 %
Zeit ist kostbar... die Wahl liegt bei uns

Heute haben wir viele verschiedene Orte, die wir besuchen können und es liegt an uns, welche wir wählen! Wir können zu den Tam Coc Höhlen fahren und sie mit dem Boot erkunden - dem Boot, das die Einheimischen mit ihren Füßen steuern! Das ist mit Sicherheit einer der besten Ausflüge hier, und die mystische Bich Dong Pagode ist auch nicht weit entfernt: Win-Win! Wenn wir keine Lust auf die Höhlen haben, können wir die Bai Dinh Pagode erkunden, die sowohl der berühmteste Ort für buddhistische Pilger ist als auch die größte Pagode von ganz Vietnam. Oder wir besuchen Hoa Lu, die alte Hauptstadt, in einem historisch als auch kulturell interessanten Ort, der von Bergen und vielen Tempeln, wie dem Dinh Tien Hoang, umgeben ist. 

Inklusive: Minivan mit Fahrer und Guide

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: ggf. Eintrittsgelder

Tag 6

Die Halong-Bucht: Eines der 7 Naturwunder der Welt entdecken

nature
80 %
relax
20 %
Ein Naturwunder

Raus aus den Federn, liebe Reisende, neue Abenteuer warten auf uns. Mit unserem Minivan erreichen wir in ein paar Stunden die Halong-Bucht. Diese ebenso magische wie mystische Bucht besteht aus mehr al 2.000 winzigen Inseln, die mit üppiger Vegetation bedeckt sind. Gegen Mittag gehen wir an Bord eines traditionellen Bootes, das für den Rest des Tages - und der Nacht - unser Zuhause sein wird. Wir beginnen unsere Fahrt mit einem Besuch der Sung Sot Höhle, die auch als Höhle der Überraschungen bekannt ist: Hier können wir an Land gehen und die 150 Stufen erklimmen, die uns einen wunderbaren Blick von oben auf die Bucht ermöglichen. Wir segeln weiter durch die Halong-Bucht und genießen diesen einzigartigen Ort, solange die Sonne scheint: Hoffentlich ist der Himmel klar, denn die Sonnenuntergänge hier sind magisch. Nach dem Abendessen an Bord segeln wir durch die (hoffentlich) sternenklare Nacht und genießen die Stille der Bucht. 

Inklusive: Bootsfahrt in der Halong-Bucht, Transporte, örtlicher Reiseleiter, Mittag- und Abendessen

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke, wenn nicht anders angegeben

Tour-Kasse: Eintrittsgelder zu den Sehenswürdigkeiten und Eintrittsgelder

Tag 7

Zurück zu Hanoi

culture
100 %
Hanoi

Wir kommen gegen 11 Uhr an - aber wir empfehlen dir, nicht zu spät schlafen zu gehen, denn der Sonnenaufgang in der Halong-Bucht ist genauso magisch wie der Sonnenuntergang. Außerdem haben wir dann noch etwas Zeit, um auf dem Deck Yoga und Meditation zu üben! Wir fahren mit unserem privaten Minivan zurück nach Hanoi und haben dann etwas Freizeit, um das älteste Viertel der Hauptstadt zu entdecken. Hanoi ist sowohl alt als auch neu - das werden wir mit unseren eigenen Augen sehen. Am Nachmittag können wir einige Pagoden wie Tran Quo oder alte Tempel wie den Literaturtempel, der zur ersten Nationalen Universität Vietnams wurde, besuchen. Warum probierst du bei deinem Bummel nicht in paar Straßengerichte?

Eine Nacht im Zug

Nach all den Tagen in unserem Minivan ist es an der Zeit, zum echten WeRoad-Vibe zurückzukehren: Heute Nacht werden wir ein sehr lokales Erlebnis haben! Am Abend besteigen wir einen Nachtzug, mit dem wir fast 600 km zurücklegen können, ohne es zu merken. In Südostasien sind Nachtzüge das bevorzugte Verkehrsmittel, wenn es um lange Strecken geht - ein Highlight, das wir uns nicht entgehen lassen dürfen! 

Inklusive: Minivan mit Fahrer, Guide und der Nachtzug

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: ggf. Eintrittsgelder

Tag 8

Hue: die alte königliche Hauptstadt Vietnams und die Verbotene Stadt in Purpur

history
50 %
culture
50 %
Eine antike Kultur

Ein Stopp in Hue ist Pflicht: hier gibt es königliche Paläste, alte Pagoden und kaiserliche Gräber. Das Tempo ist langsam, die Straßen sind ruhig und es fühlt sich an, als wäre die Zeit nie vergangen! Die Verbotene Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, ist zusammen mit den Mausoleen der Kaiser, dem Museum der königlichen Künste, das alte Artefakte aus der Nguyen-Dynastie enthält, der Pagode der Himmlischen Frau am Ufer des Parfümflusses und dem Bach-Ma-Kloster auf einem Berggipfel eine der historischsten Sehenswürdigkeiten Vietnams.

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Transporte und ggf. Eintrittsgelder

Tage 9, 10

Essen, Laternen und Strände

nature
40 %
history
30 %
culture
30 %
Essen, Laternen und Strände

Wir fahren über den schönen Hai-Van-Pass nach Hoi An, einem strategischen Beobachtungspunkt während des Vietnamkriegs mit Überresten von Wachtürmen und Geschützstellungen. Nach einem vierstündigen Transfer kommen wir in Hoi An an, dem perfekten Ort, um traditionelle Souvenirs wie Laternen, Holz- und Keramikprodukte zu kaufen und die unverwechselbare und ausgezeichnete Küche der Region zu probieren. Die Stadt gehört zum UNESCO-Kulturerbe, denn sie ist eines der wenigen Hafendörfer mit einer ausgeprägten Handelskultur, die noch so erhalten ist, wie sie vom 15. bis zum 19. Jahrhundert aus dem Zusammenleben von Einheimischen und Einwanderern aus Japan, China und Europa entstanden ist.

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Transport und ggf. Eintrittsgelder

Tag 11

Ho-Chi-Minh-Stadt: Rundgang durch Saigon

history
20 %
culture
60 %
party
20 %
Die große Stadt des Südens

Aufwachen... der Flug nach Ho-Chi-Minh-Stadt steht an! Ho-Chi-Minh-Stadt ist eine kulturelle Stadt, die manchmal ein wenig chaotisch erscheinen kann. Sie ist aber auch das Zentrum des Handels und des modernen Lebens, das darauf wartet, entdeckt zu werden! Wir beginnen unseren Rundgang mit der Besichtigung des Palastes der Wiedervereinigung, der Jadekaiser-Pagode mit ihren vielen Götterstatuen, der Kathedrale Notre Dame (die gerade renoviert wird) und, wer möchte, dem Museum der Kriegsüberreste, in dem die traurigste Zeit des Landes dargestellt ist. Nach dem Stadtrundgang können wir ein Boot besteigen und eine Fahrt auf dem Saigon-Fluss unternehmen, um den Sonnenuntergang zu beobachten oder einen Drink in einer der futuristischen Skybars zu genießen.

Abendliche kulinarische Tour mit dem Scooter

Und dann... sind alle bereit für unsere abendliche kulinarische Tour mit dem Scooter durch die Straßen von Ho-Chi-Minh-Stadt! Wir werden typisch vietnamesisches Streetfood direkt von den Straßenverkäufern probieren, während wir durch die Straßen sausen, bereit, gemeinsam dieses wunderbare Abenteuer zu feiern, das uns in jedem Moment dieser Reise zu Protagonisten gemacht hat!

Inklusive: Inlandsflug von Hoi An nach Ho-Chi-Minh-Stadt und Scooter Foodie Tour

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Transporte und ggf. Eintrittsgelder

Tag 12

Mekong-Delta und unsere letzte Nacht in der Ho-Chi-Minh-Stadt

history
50 %
culture
50 %
Zum Mekong-Delta

Guten Morgen Vietnam! Heute haben wir den Tag für uns und wir nutzen die letzten Stunden, um einen der charakteristischsten Orte in diesem Teil Vietnams zu besuchen: das Mekong-Delta! In den Dörfern an den Ufern des Flusses angekommen, besteigen wir ein Boot und fahren durch dieses Labyrinth von Bächen und Flüssen - woher die Einheimischen wissen, wohin sie fahren müssen, bleibt ein Rätsel!

Dieses wunderbare Erlebnis neigt sich dem Ende zu. Sind wir bereit für die Rückkehr? Definitiv nicht, aber jede Reise hat ihr Ende!

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tour-Kasse: Transporte und ggf. Eintrittsgelder

Tag 13

Zeit, Abschied zu nehmen

Check-out

Zeit, nach Hause zu fahren: Wir sehen uns bei deinem nächsten WeRoad-Abenteuer wieder! Bitte beachte: Buche unbedingt deinen Rückflug von Ho-Chi-Minh- Stadt, wo die Reise endet. Ende der Leistungen. Die Reiseroute kann in einigen Punkten von den oben genannten Angaben abweichen. Diese Änderungen sind nicht vorhersehbar und hängen von WeRoad ab, z. B. klimatische Bedingungen, nationale Feiertage, Streiks usw.


Ende der Dienstleistungen von WeRoad. N. B. Das Reiseprogramm kann aus unvorhersehbaren Gründen, auf die WeRoad keinen Einfluss hat (Wetterbedingungen, Feiertage, Streiks usw.), vom veröffentlichten Zeitplan abweichen.

Karte anzeigen