Last Minute Deals, gefällig?

Route - Marokko Express: Marrakesch, Essaouira und die Sahara

Tag 1

Willkommen Marokko!

culture
100 %
Check-in: Das Abenteuer beginnt in Marrakesch

An- und Abreise zu und vom Reiseziel sind nicht im Paket enthalten. Du kannst also selbst entscheiden, von wo aus, zu welcher Zeit und mit welchem Verkehrsmittel du anreisen möchtest. So hast du die größtmögliche Wahlfreiheit. Checke in deinem Hotel in Marrakesch ein. Dann ist es an der Zeit, diese Reise richtig zu beginnen - das natürlich mit Essen! Heute Abend ist unser Willkommensdinner, bei dem du einige Spezialitäten der lokalen Küche probieren wirst. Heb dein Glas und lass dich von der Mischung aus Aromen und Geschmäckern, die die Stadt zu bieten hat, mitreißen!

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke

Tag 2

Erster Halt? Die Wüste: Wir erreichen Agafay

nature
40 %
history
20 %
culture
40 %
Ein Morgen in Marrakech

Nachdem wir gesehen haben, was Marrakesch bei Nacht zu bieten hat, sehen wir jetzt, was wir finden können, wenn die Sonne aufgegangen ist. Wir genießen ein gemütliches Frühstück, bevor wir uns mit einem einheimischen Reiseführer zu einer Tour durch die charmante alte Medina mit ihren engen Gassen und lebhaften Souks treffen. Bei einem Spaziergang durch die alten Kasbahs tauchen wir in das Leben dieser großartigen Stadt ein und bewundern die marokkanische Architektur der Paläste und Moscheen. Am Ende der Besichtigung können wir, wenn wir wollen, einen eiskalten Fruchtsaft trinken - genau das, was wir brauchen, nachdem wir den ganzen Vormittag in der Hauptstadt herumgelaufen sind!

Die felsigen Dünen von Agafay

Am späten Nachmittag verabschieden wir uns von Marrakesch und machen uns auf die (relativ kurze!) Reise in die Agafay-Wüste. Wir fahren durch traditionelle Berberdörfer und machen eine Pause für einen grünen Tee, während sich in der Ferne das Atlasgebirge abzeichnet. Dann tauchen wir weiter in die Wüste ein: Die felsigen Dünen von Agafay beherbergen das Wüstencamp, das wir für die Nacht unser Zuhause nennen werden, und wir sind definitiv bereit für diese neue, unglaubliche Erfahrung. Wir können uns in der Einsamkeit der Wüste entspannen oder einen Kamelritt machen, bevor wir den perfekten Platz finden, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Und am Abend? Wir versammeln uns um das Feuer für ein traditionelles Berber-Abendessen unter einem Himmel voller Sterne, die über unseren Köpfen leuchten! Ganz einfach, oder?!

Inklusive: Minivan mit Fahrer, geführte Tour durch die Medina von Marrakesch, Berber-Abendessen und Übernachtung in einem Zeltlager in der Wüste

Nicht enthalten: weitere Mahlzeiten und Getränke 

Tour-Kasse: Eintrittsgelder

Tag 3

Von der Wüste zum Meer: Wir kommen in Essaouira an

culture
50 %
relax
50 %
Die Strasse richtung Essaouira

Es gibt nichts Schöneres als einen Sonnenaufgang in der Wüste, also stellen wir unsere Wecker, während es draußen noch dunkel ist: So können wir die Ruhe genießen, wenn der neue Tag über den spektakulären Felsdünen von Agafay anbricht. Nach dem Frühstück und bevor die Wüstenhitze aufsteigt, machen wir uns auf den Weg in die kühleren Gefilde der Atlantikküste, unserem Endziel. Der heutige Transfer wird etwas länger dauern, aber das ist auch gut so: Der Blick aus dem Fenster wird uns gut unterhalten - und wenn das nicht mehr ausreicht, haben wir eine Playlist zum Hören!

Marokko am Meer

Essaouira liegt an einer weiten, geschwungenen Bucht an der Südwestküste Marokkos und wird von üppig bewaldeten Hügeln umrahmt - die Stadt am Meer, die wir gesucht haben. Wir kommen am frühen Nachmittag an und der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung. Mit seinem lebhaften Yachthafen, den malerischen blau-weißen Häusern und der mit Souks gefüllten Medina gibt es hier eine Menge zu tun. Wir können auf den Stadtmauern spazieren gehen, die die Medina vom Atlantik trennen, oder uns am Strand entspannen oder uns im Windsurfen oder Reiten versuchen.

Den Sonnenuntergang solltest du nicht verpassen: Wenn sich die Fischerboote gegen den goldenen Himmel abzeichnen, ist das ein unglaublicher Anblick. Wir suchen uns ein Plätzchen, um ihn in Ruhe zu bewundern und dann ist es auch schon Zeit fürs Abendessen: gegrillter Fisch für alle? Andererseits sind wir am Meer und der Fisch hier ist immer ganz frisch!

Inklusive: Minivan mit Fahrer

Nicht enthalten: Mahlzeiten und Getränke 

Tour-Kasse: Eintrittsgelder

Tag 4

Essaouira oder Marrakesch

history
40 %
culture
20 %
party
40 %
Entdecke die Aromen von Essaouira

Heute Morgen widmen wir uns einem kulinarischen Erlebnis in einer lokalen Küche in Essaouira. Wir krempeln die Ärmel hoch und versuchen, mit den geschickten Händen der einheimischen Köche mitzuhalten, um zu lernen, wie man die beliebten Gerichte von Essaouira zubereitet: einen marokkanischen Salat, eine Fisch- oder Hühnertagine...

Rückkehr nach Marrakesch

Nach dem Mittagessen machen wir den letzten Halt der Reise und kehren an den Ort zurück, an dem alles begann: das großartige Marrakesch. Nachdem wir unsere Rucksäcke auf dem Zimmer gelassen haben, steht es uns frei, mehr über eine der faszinierendsten Städte der Welt zu erfahren. Wir können in den Souks nach Schnäppchen suchen, die Architektur des Bahia-Palastes bewundern oder eine Tour durch den Instagram-würdigen Jardin Majorelle mit seinen sattblauen Wänden und unglaublichen Kakteen machen.

Inklusive: Minivan mit Fahrer, Kochkurs und Mittagessen in Essaouira

Nicht enthalten: weitere Mahlzeiten und Getränke 

Tour-Kasse: Eintrittsgelder

Tag 5

Aufwiedersehen Marokko

Check-out und Abschied

Zeit, sich zu verabschieden: Wir sehen uns bei der nächsten WeRoad!

Ende der Dienstleistungen von WeRoad. N. B. Das Reiseprogramm kann aus unvorhersehbaren Gründen, auf die WeRoad keinen Einfluss hat (Wetterbedingungen, Feiertage, Streiks usw.), vom veröffentlichten Zeitplan abweichen.

Karte anzeigen